Besuchende über eigene App informieren

Kategorie:
Kommunikation
Werkzeug:
Eigene App
© Philip Ruopp

Besuchende nähern sich mit Hilfe der Informations-App der Region und dem Gebiet. Durch gezieltes Ausspielen von Informationen und Angeboten kann eine effektive Besucherinformation stattfinden. Hierzu gehören Strecken, Ausflugs- und Begleitangebote sowie Verhaltensregeln und besondere Hinweise für einen naturverträglichen Aufenthalt. Die Informationen sind an die Nutzungsgruppe angepasst. Dank intuitiver und einfacher Bedienung wird der Besuch und dessen Planung erleichtert.

Anwendung

Radfahren fördern

  • Die eigene App informiert über aktuelle Angebote und Naturschutzthemen
  • erleichtert die Besuchsplanung des Orientierung im Gebiet

Radfahren reduzieren

  • weist auf sensible Schutzzonen und Einschränkungen hin
  • fordert zu Rücksichtnahme auf

Phase Customer Journey

Vor­bereitungs­phase
Vor-Ort-­Phase
Nach­bereitungs­phase

Aufwand

sehr niedrig
niedrig
mittel
hoch
sehr hoch

Aufwand abhängig von der Art der App. Native Apps sind meist aufwendiger als Web Apps, die lediglich die Inhalte der eigenen Website im passenden Format für das Endgerät darstellen.

Einordnung ins Besuchermanagement

nicht relevant
teilw. relevant
sehr relevant

SCHLAGWORTE

TEILEN